Christoph Breuer,
geboren 1970 in Aachen,
studierte von 1992 bis 1999 an der Kunstakademie Düsseldorf
bei Prof. Alfonso Hüppi,
wurde ausgezeichnet mit einem Italien-Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienst,
dem Etaneno-Stipendium/Namibia,
einer Förderung des Bundesverbandes Deutscher Galerien und der
Art Cologne,
einem Arbeitsstipendium der Stiftung Kunstfonds (2010),
lebt in Berlin.